Ember

Ember ist ein quelloffenes, clientseitiges JavaScript-Webframework für die Erstellung von Single-Page-Webapplikationen. Was bedeutet das? Es bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Webapplikation, anstatt zig verschiedene native Programme (Apps) für alle Plattformen herzustellen.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung und Realisierung eines solchen Projektes. Je nach Projekt-Profil stellen wir Ihnen ein massgeschneidertes Entwickler-Team zur Verfügung; bei Bedarf auch mit Projektmanagement. Bereits bestehende Entwickler-Teams unterstützen wir mit gezieltem Know-How-Transfer.

Wir bieten Consulting (Preisliste) und 24 x 7 Support. Kein Projekt ist für uns zu klein und nur wenige zu groß.

Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail mit einer Beschreibung Ihres Projektes und Ihrer Ziele an info@amooma.de.

Wer 2015 eine stabile und schnelle Single-Page Applikation für den Browser erstellen will, kommt um Angular und Ember nicht herum. Die Frage ist nur, für welches der beiden Frameworks man sich entscheidet. Ich habe mich vor zwei Jahren für Ember entschieden. Das Konzept von Tom Dale (@tomdale) und Yehuda Katz (@wycats) war besser, als das des Goliaths Google (der Firma hinter Angular). Ein Long-Shot, der sich gelohnt hat.

Gerade Yehuda ist ein Visionär, der aber auch das Programmier-Know-How besitzt gute Ideen umzusetzen. Er ist nicht nur im Ember Core-Team, sondern auch im jQuery Core-Team (früher auch im Ruby on Rails Core-Team).

Kontaktieren Sie mich bitte direkt per E-Mail (stefan.wintermeyer@amooma.de) wenn Sie ein Projekt mit Ember umsetzen möchten und Hilfe benötigen.

Vorträge zum Thema Ember

Ember.js
25:43

Berlin - Deutschland

Ember.js
35:21

Sankt Augustin - Germany

Artikel in Fachzeitschriften zum Thema Ember